Was passiert, wenn Sie Powerball gewinnen?

Das ist der Moment, von dem alle Lottospieler träumen. Sie überprüfen Ihren Spielschein und finden heraus, dass Sie nur Richtige haben. Ihnen entgeht ein Freudenschrei, vielleicht im Beisein der Familie oder vielleicht unter Fremden. Sie überprüfen dann Ihre Zahlen wieder und wieder. Sie haben tatsächlich den Jackpot geknackt - doch was jetzt? Hier die nächsten Schritte, die Sie als Gewinner tätigen müssen, und die Entscheidungen, die Sie dabei treffen müssen.



Wie lange habe ich Zeit, meinen Gewinn einzulösen?

Haben Sie den Powerball-Jackpot geknackt, ist es wichtig, zu wissen, wie lange Sie Zeit haben, um Ihren Gewinnanspruch geltend zu machen. Der Zeitraum kann von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sein – in New Mexico sind es zum Beispiel nur 90 Tage während es in anderen Staaten bis zu ein Jahr sein kann. Besuchen Sie die Seite Wie Gewinn einlösen für mehr Informationen. Alle Gewinne bei Powerball müssen in dem Staat eingelöst werden, in dem der Spielschein gekauft wurde.

Wem soll sich von meinem Gewinn erzählen?

Bewahren Sie Ihre Spielquittung sicher auf und unterschreiben Sie diese. Melden Sie sich bei der Lotterie, wenn Sie dazu bereit sind. Vielleicht möchten Sie zunächst einen Anwalt oder einen Finanzberater zu Rat ziehen. Melden Sie sich dann bei der Lotterie in dem Bundesstaat, in dem Sie Ihren Spielschein gekauft haben. Ihnen wird eine Reihe einfacher Fragen über Ihren Spielschein gestellt und Ihre Daten werden überprüft. Danach wird die Lotterie ein Treffen mit Ihnen vereinbaren.

Es ist ratsam, die freudige Nachricht nicht weiterzuverbreiten, bevor Sie sich bei der Lotterie gemeldet haben, doch jeder Spieler handhabt dies anders. John und Lisa Robinson aus Tennessee, die im Januar 2016 den Rekordjackpot von 1.58 USD bei Powerball knackten, meldeten sich bei der Today Show, bevor sie ihren Gewinn einlösten. Marvin und Mae Acosta aus Kalifornien, die bei derselben Ziehung gewonnen hatten, holten sich zunächst finanziellen Rat und meldeten sich dann sechs Monate später bei der Lotterie.

Den Gewinn bestätigen lassen

Haben Sie sich bei der Lotterie gemeldet, muss Ihr Spielschein überprüft und Ihr Gewinn bestätigt werden, bevor Sie Ihr Preisgeld erhalten können. Es wird ein Treffen mit Ihnen vereinbart und Sie werden sich ausweisen müssen sowie Ihre Spielquittung vorlegen müssen. Die Mitarbeiter der Lotteriegesellschaft werden dann die nötigen Formulare ausfüllen, und ein Gewinnerberater wird Ihnen zur Verfügung gestellt, der Sie in allen Angelegenheiten zu ihrem Gewinn beraten kann.

Sie erhalten Ihr Geld

Sie müssen sich entscheiden, auf welche Art Ihr Gewinn Ihnen ausgezahlt werden soll. Sie können Ihr Geld als einmalige Auszahlung erhalten oder als Ratenzahlungen über einen Zeitraum von 30 Jahren. Besuchen Sie die Seite Einmalauszahlung vs. Ratenzahlung für mehr Informationen hierzu. Wenn Sie den Powerball-Jackpot knacken, müssen Sie auf Ihren Gewinn Steuern zahlen, egal für welche Auszahlungsart Sie sich entscheiden.

Auf alle Jackpotgewinne fallen zu Beginn des nächsten Steuerjahres Bundessteuern von 14,6% an. Zusätzlich fallen im Gewinnfall direkt Steuern in Höhe von 25% an, die schon von Ihrem Gewinn abgezogen werden, bevor er Ihnen ausgezahlt wird. Sie müssen dann nur sicherstellen, dass Sie die restlichen 14,6% zahlen können. Auf der Seite Powerball Steuern finden Sie weitere Informationen.

An die Öffentlichkeit gehen oder nicht?

Es gibt nur einige US-Bundesstaaten, in den Sie bei einem Jackpotgewinn anonym bleiben können: Delaware, Kansas, Maryland, North Dakota, Ohio und South Carolina. In den restlichen Staaten ist es eine Bedingung, dass der Jackpotgewinner seine Identität in einer Pressekonferenz preisgibt. Der Gewinner muss sich dabei jedoch nicht zu Wort melden, und manche Gewinner ändern Ihr Aussehen, um nicht erkannt zu werden.

In einigen Staaten können Jackpotgewinner ihren Gewinn auch mit Hilfe eines Treuhandfonds einlösen. Ein Anwalt meldet sich dann in Ihrem Namen bei der Lotteriegesellschaft. Einige Gewinner genießen es, in der Öffentlichkeit zu stehen, da es zu besseren Geschäftsmöglichkeiten kommen kann und Spenden für gute Zwecke größere Unterstützung finden können. Es nimmt auch vielen Gewinnern den Stress, mit so einem riesigen Geheimnis leben zu müssen.

Den Traum leben

Hat sich die erste Aufregung gelegt, haben Sie Ihr Geld erhalten und eine Entscheidung darüber getroffen, ob Sie an die Öffentlichkeit gehen oder nicht, können Sie beginnen, richtig Freude an Ihrem Lottogewinn zu haben. Natürlich sollten Sie einen Finanzexperten zu Rate ziehen, doch wie Sie Ihr Geld ausgeben, ist dann ganz Ihnen selbst überlassen. Sie sind jetzt reicher als die meisten Stars weltweit. Der Mindestjackpot bei Powerball beträgt 40 Millionen USD – genauso viel, wie Beyoncé einmal für einen Privatflieger für Jay-Z ausgegeben haben soll. Sie könnten sich nun ebenfalls ähnliche extravagante Geschenke leisten, in das Haus Ihrer Träume ziehen oder eine luxuriöse Weltreise machen. Und gleichzeitig können Sie noch locker für die finanzielle Sicherheit von Freunden und Familienmitgliedern sorgen!