Powerball Logo

Powerball-Geschichte

Die Schlüsselereignisse in der Geschichte von Powerball sind auf dieser Seite grafisch dargestellt und zeigen Ihnen, wann sich das Spiel geändert hat, wann die größten Jackpots gewonnen wurden und wie es eins der meistgespielten Lotteriespiele in den Vereinigten Staaten wurde.

22. APR1992

Die erste Powerball-Ziehung findet statt, nachdem das originale Lotto America umfirmiert wurde. Spielscheine sind in 15 Rechtsbezirken verfügbar: Delaware, Idaho, Indiana, Iowa, Kansas, Kentucky, Minnesota, Missouri, Montana, Oregon, Rhode Island, South Dakota, Washington D.C., West Virginia, und Wisconsin.

Die Spieler müssen fünf Hauptzahlen von 1 bis 45 wählen und einen Powerball von einem anderen Set von 1 bis 45. Der Minimum-Jackpot beträgt 2 Millionen $ und die Ziehungen finden in Des Moines, Iowa, statt.

7. JUL1993

Der erste neunstellige Powerball-Jackpot wird vom Hauptschullehrer Les Robins aus Wisconsin gewonnen, der 111 Millionen $ in Anspruch nimmt.

4. APR1994

Arizona wird das erste neue Bundesland, das sich anschließt, nachdem Powerball eingeführt wurde, und feiert innerhalb eines Monats seinen ersten Jackpot-Gewinn, als ein Spielschein im Wert von 5,2 Millionen $ am 27. April verkauft wird.

21. JUL1994

Powerball-Spielscheine werden in Nebraska verkauft. Lyle und Diann Fleharty aus Hastings gewinnen nur neun Tage später einen Jackpot von 50 Millionen $ mit ihrem allerersten Spielschein. Lyle Fleharty wurde dann zu einem Förderer des Hastings College, wobei er akademische und Sportstipendien zur Verfügung stellte und in einem Stiftungsrat diente.

5. MÄR1995

Louisiana beginnt, das Spiel anzubieten. Der erste Jackpot des Bundeslands wird fast ein Jahr später, am Valentinstag 1996, von einer Louisiana-Partnerschaft in Anspruch genommen, die als „Mascaro, Et Al“ bekannt war, die 35 Millionen $ gewinnt.

5. NOV1995

Powerball wird zum ersten Mal in New Hampshire angeboten. Dean Leighton aus Chester wird nur einige Monate später, am 30. März 1996, der erste Gewinner des Bundeslands, wobei er 51 Millionen $ erzielte.

28. NOV1995

Die Ankunft von Connecticut bringt die Zahl der teilnehmenden Bundesländer auf 20.

20. OKT1996

Die New Mexico Lottery fügt Powerball zu ihrem Spielangebot hinzu. Gouverneur Gary Johnson kauft den ersten Spielschein.

5. NOV1997

Die Zahl der Hauptbälle wird auf 49 erhöht, während der Powerball-Pool auf 42 reduziert wird. Der minimale Jackpot wird auf 10 Millionen $ hochgestuft.

20. MAI1998

Frank und Shirley Capaci aus Illinois brechen den Rekord für den größten Gewinn mit einem Jackpot von 195 Millionen $, nachdem sie einen Freund aus dem benachbarten Wisconsin gebeten hatten, ihnen einen Spielschein zu kaufen.

29. JUL1998

Die Gruppe „Lucky 13” aus Ohio erzielt 295 Millionen $ und wird damit zum größten Gewinner von Powerball zu der Zeit.

7. MÄR2001

Die Funktion „Power Play” wird eingeführt und gibt den Spielern die Chance, Gewinne, die kein Jackpot sind, um bis zu fünfmal ihres Originalwerts zu erhöhen. Eine zufällige Zahl – 1x, 2x, 3x, 4x oder 5x – wird als Power Play-Multiplikator gezogen und alle Gewinne außer dem Jackpot werden um diese Summe erhöht.

2. AUG2001

Colorado wird das erste neue Bundesland, das sich in fast fünf Jahren Powerball anschließt.

29. JUN2002

Tickets werden in Pennsylvania verkauft. Edward Varley aus Hatfield nimmt am 14. September 2002 den ersten Jackpot des Bundeslands im Wert von 30 Millionen $ in Anspruch.

9. OKT2002

Der Hauptball-Pool steigt von 49 auf 53. Der 1x Power Play-Multiplikator wird vom Spiel entfernt und es bleiben die Multiplikatoren 2x, 3x, 4x und 5x. Spieler aus South Carolina nehmen zum ersten Mal teil.

14. NOV2002

Die amerikanischen Jungferninseln werden das erste Gebiet außerhalb des Festlands, das beginnt, Powerball-Spielscheine zu verkaufen.

25. DEZ2002

Andrew „Jack” Whittaker aus West Virginia gewinnt einen Jackpot von 314 Millionen $, den höchsten, den man zu der Zeit je gesehen hat.

1. JUL2003

Vermont beginnt, Spielscheine zu verkaufen. Wie bei vielen anderen staatlichen Lotterien gehen die gesamten Einnahmen an einen Bildungsfonds.

25. MÄRZ2004

North Dakota schließt sich Powerball an. Einzelhändler verkaufen Zertifikate und T-Shirts “Erster verkaufter Spielschein” und der Anwohner Victor Gustin darf auf die Bitte seiner Frau Charlotte, einer Langzeitangestellten bei Dan’s Supermarket in der 3101 N. 11th St., den ersten Spielschein bei einer Einführungszeremonie in Bismarck kaufen.

21. APR2004

Das Spiel wird in Tennessee verfügbar gemacht. Der erste Jackpot-Gewinn im Bundesland kommt weniger als ein Jahr später, als am 30. März 2005 eine Familie aus South Pittsburgh 25 Millionen $ in Anspruch nimmt.

30. JUL2004

Powerball-Spielscheine werden in Maine verkauft.

31. AUG2005

Die Zahl der Hauptbälle wird von 53 auf 55 erhöht. Jackpots beginnen jetzt bei 15 Millionen $.

19. OKT2005

Die Familien Chaney und West gewinnen 340 Millionen $ – den größten Jackpot in den 13 Jahren, seit das Spiel eingeführt wurde.

12. JAN2006

Powerball wird in Oklahoma eingeführt.

18. FEB2006

Ein neuer Powerball-Rekord wird aufgestellt, al seine Gruppe von Mitarbeitern von ConAgra Foods aus Nebraska 365 Millionen $ gewinnt.

30. MAI2006

North Carolina wird das 31. teilnehmende Bundesland.

7. JAN2009

Die Zahlenmatrix ändert sich erneut. Der Pool von Hauptbällen steigt auf 59, während der Powerball-Pool auf 39 reduziert wird. Der minimale Jackpot wird jetzt auf 20 Millionen $ festgelegt. Florida schließt sich dem Spiel an und es beginnen Ziehungen in den Universal Studios in Orlando stattzufinden.

31. OKT2009

Arkansas beginnt; das Spiel anzubieten.

31. JAN2010

Weitere zehn Lotterien – Georgia, Illinois, Maryland, Massachusetts, Michigan, New Jersey, New York, Texas, Virginia und Washington – beginnen, Powerball-Spielscheine zu verkaufen. Dies erfolgt, nachdem eine Vereinbarung zwischen der Multi-State Lottery Association (MUSL) und dem Mega Millions-Konsortium erreicht wurde, dass Bundesländer beide Spiele anbieten können. Den Bundesländern war es vorher nur erlaubt gewesen, an einer Lotterie oder der anderen teilzunehmen.

16. APR2010

Ohio schließt sich Powerball drei Monate nach der Cross-Sell-Erweiterung an.

4. JAN2012

Die Powerball-Ziehungen werden von Orlando nach Tallahassee verlegt.

18. JAN2012

Der Powerball-Pool wird auf 35 reduziert, während die Funktion „Power Play“ ein fester Multiplikator wird, und jeder, der diese Option hinzugefügt hat, erhält automatisch einen festgesetzten Gewinn, wenn er gewinnt. Der minimale Jackpot wird auf 40 Millionen $ verdoppelt und die Kosten für das Spielen steigen auf 2 $ pro Reihe.

28. NOV2012

Der größte Powerball-Jackpot in 20 Jahren im Wert von 587 Millionen $ wird zwischen zwei Spielscheinen aufgeteilt. Der eine gehört Cindy und Mark Hill aus Missouri und der andere Matthew Good aus Arizona.

13. APR2013

Kalifornien führt Powerball ein, obwohl die Spieler die Funktion „Power Play” nicht hinzufügen können, da das Gesetz des Bundeslands vorschreibt, dass Gewinne in Kalifornien auf einer Pari-Mutuel-Basis berechnet werden müssen, wobei die Spielscheinverläufe und die Zahl der Gewinner berücksichtigt werden.

18. MAI2013

Gloria MacKenzie aus Florida gewinnt einen weiteren Rekord-Jackpot von 590 Millionen $.

22. JAN2014

Power Play kehrt zu seinem vorherigen Format zurück, mit einem zufälligen Multiplikator zwischen 2x und 5x, der vor jedem Spiel gezogen wird.

24. AUG2014

Wyoming beginnt, das Spiel anzubieten.

28. SEP2014

Puerto Rico wird der 47. Rechtsbezirk, der an Powerball teilnimmt.

7. OKT2015

Die Zahl der Hauptbälle wird auf 69 erhöht, während der Powerball-Pool auf 26 reduziert wird. Ein 10x-Multiplikator wird zur Funktion „Power Play” hinzugefügt, wenn der Jackpot 150 Millionen $ oder weniger beträgt.

13. JAN2016

Ein neuer Rekord wird für den größten Lotteriegewinn in der Geschichte aufgestellt, als drei Spielscheininhaber – aus Kalifornien, Florida und Tennessee – sich einen Jackpot von 1,58 Milliarden $ teilen. John und Lisa Robinson aus Munford, Tennessee, treten nur Tage später in der Show „Today” auf, um zu verkünden, dass sie einen der Spielscheine haben.

David Kaltschmidt und Maureen Smith aus Melbourne Beach, Florida, nehmen ihren Gewinn im Februar in Anspruch. Die Identität des letzten Gewinners bleibt monatelang ein Geheimnis, bis Marvin und Mae Acosta aus Chino Hills, Kalifornien, endlich hervortreten.

23. AUG2017

Mavis Wanczyk aus Massachusetts gewinnt den zu der Zeit größten Powerball-Jackpot, der je auf einem einzigen Spielschein gewonnen wurde, und nimmt einen Gewinn im Wert von 758 Millionen $ in Anspruch.

27. MÄR2019

Manuel Franco aus Wisconsin bricht den Rekord für den größten Powerball-Gewinn bei einem einzigen Spielschein, als er den Jackpot im Wert von 768 Millionen $ in Anspruch nimmt. Er entscheidet sich für die Bargeld-Option von 477 Millionen $ und kurze Zeit nach seinem Gewinn wird er bei einem örtlichen Bedarfsartikelgeschäft gesehen, wie er an Einkäufer Geschenkgutscheine verteilt.

30. JAN2020

Spielscheine für Powerball werden in Mississippi verkauft, wodurch es zum 45. Bundesland – und dem 48. Rechtsbezirk – wird, das das Spiel anbietet.